Trauerbegleitung im Bistum Aachen
http://trauerbegleitung.kibac.de/nachrichten-zu-trauer/index.html

Nachrichten der Trauerbegleitung im Bistum Aachen

 
 
 
 

Himmel und Erde vereint

Mit einer anderen Bestattungskultur verändern sich auch die Trauerrituale und das Gedenken

Im Gedenken an einen Verstorbenen kann dieser auf eine neue Weise lebendig werden. In den Grabeskirchen in Mönchengladbach zeigt sich diese Art der Auferstehung im Kontakt der Angehörigen untereinander. Im Treff am Kapellchen (TAK) haben sich eigene Rituale entwickelt.  Mehr

 
 
 
 

Sterben auf den Reisen der Hoffnung

Totengedenkfeier zum Weltflüchtlingstag 2016 in der Grabeskirche St. Josef

Viele Menschen guten Willens sind zur Zeit damit beschäftigt, das Überleben der Flüchtlinge zu organisieren, die bei uns angekommen sind.  Mehr

 
 
 
 

Das kosmische Hintergrundleuchten der Hoffnung

zeigt sich seit Ende 2015 in der Krypta der Grabeskirche St. Elisabeth der GdG St. Vitus Mönchengladbach.

In diesem besonderen Sakralbau hat die Künstlerin Beate Buttler mit ihrem Werk auf einem in glühenden Rottönen gehaltenem Holztableau eine für den Betrachter besondere Sichtweise der Symbolik der Pieta von Walter Prinz geschaffen.  Mehr

3. Tag der Trauerpastoral

Die Vorträge im Überblick  Mehr

 
 
 
 

Das Ritual ist wie eine Tür, die Gott öffnet

3. Tag der Trauerpastoral in der Grabeskirche St. Joseph in Viersen mit zahlreichen Teilnehmern

Sie leiten Begräbnisse, arbeiten in Krankenhäusern, Hospizen, Trauercafés und kommen dabei in Berührung mit dem Tod und der Trauer der Angehörigen.  Mehr

 
 
 
 

Ein würdiger Platz für die Urne

Diskussion über den Bestattungszwang in der Grabeskirche St. Elisabeth Mönchengladbach

Die Bestattungskultur ändert sich. Aber wie weit darf das gehen? Ist es wünschenswert, dass Hinterbliebene die Urne mit der Asche des Verstorbenen zuhause aufbewahren dürfen? Oder droht damit der Zerfall der Gesellschaft? In der Mönchengladbacher Grabeskirche St. Elisabeth wurde darüber diskutiert.  Mehr

 
 
 
 

Die Urne im Wohnzimmerregal

Alternativer Trend oder Untergang der Bestattungskultur

Die Pfarrei Sankt Vitus in Mönchengladbach lädt für Dienstag, 4. November, zu einer Podiumsdiskussion ein.  Mehr

 
 
 
 

Nach dem Tod bleibt die Liebe

Von einem Verstorbenen richtig Abschied nehmen zu können, tröstet ungemein und hilft in einen guten Trauerprozess zu kommen.  Mehr

 
 
 
 

Die Botschaft der Grabeskirche

Referat zum Tag der Trauerpastoral am 20.6.2012, Grabeskirche

Referat von Ulrike Gresse, Gemeindereferentin in Mönchengladbach in Schriftform  Mehr

Von den Katakomben der Urkirche zur Urnenbestattung heute

von Prof. Dr. Reiner Sörries, Museum für Sepulkralkultur

Vortrag von Prof. Dr. Sörries vom Tag der Trauerpastoral als pdf-Datei  Mehr

 
Test